Künstlernews

Unbenannt

Claudia Franner, Robert Chionis, Kristin Okerlund

Claudia Franner, Robert Chionis, Kristin Okerlund und der Musikverein LA PRIMA VOLTA sind schon seit der Vereinsgründung im Jahre 2000 untrennbar miteinander verbunden. Seit 18 Jahren steuern sie hinter und vor allem auf der Konzertbühne unschätzbar Wertvolles zum Gelingen jeder Veranstaltung bei.

Da die Stadt Wien für 2019 die Subventionen gestrichen hat, wird das erste Programm im Mai/Juni SOMEWHERE OVER THE RAINBOW – Die Musik von Harold Arlen eine Art „Benefiz-Konzert“ für den Musikverein werden. Claudia Franner, Robert Chionis, Kristin Okerlund und alle weiteren Gastmusiker haben sich bereit erklärt, ohne Gage aufzutreten! Dieser Vertrauensbeweis macht uns sehr dankbar, glücklich und auch ein wenig zuversichtlich.