15. Mai 2017 | Wenzel Müller – Doyen der Wiener Volksbühne

15. Mai 2017 | Wenzel Müller – Doyen der Wiener Volksbühne

Arien, Couplets und Duette von Wenzel Müller
anläßlich seines 250. Geburtstags

sowie Werke von Carl Ditters von Dittersdorf und Ludwig van Beethoven

Carl Ditters von Dittersdorf: Kontrabasskonzert Nr. 2
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio-Variationen über „Ich bin der Schneider Kakadu“ op. 121a
  sowie Ausschnitte aus “Der Alpenkönig und der Menschenfeind” (Ferdinand Raimund), “Die gefesselte Phantasie” (Ferdinand Raimund), “Die Schwestern von Prag” uvm

Verena te Best – Sopran
Florian Pejrimovsky – Bariton 
Ivan Kitanovic – Kontrabass
Sophie Druml – Violine
Ania Druml – Violoncello
Kristin Okerlund – Klavier

 

Montag, 15. Mai 2017 – 19:30 Uhr
Bank Austria Salon im Alten Rathaus
(Barocksaal)
Wipplingerstraße 8, 1010 Wien

Kartenreservierung

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Wien